Feliciano Lana: Sibé

Feliciano Lana: Sibé

Die Geschichte der Weißen
Herausgeber: Thiago da Costa Oliveira; Andrea Scholz

Niemand hatte Feliciano Lana je nach der Geschichte der Weißen gefragt, als die Herausgeber:innen dieses Katalogs ihn um Bilder zu diesem Thema baten. Porträts von Europäer:innen als karikierte koloniale Akteure sind in Deutschland vor allem aus dem afrikanischen Kontext bekannt, die Bilderserie von Feliciano Lana kann als ein südamerikanisches, zeitgenössisches Beispiel für eine solche umgekehrte Historiographie gelten. Lanas Bilder erzählen auf vielen unterschiedlichen Ebenen Verflechtungsgeschichte. Sie bilden die Fortsetzung und zugleich Kontextualisierung einer Sammlung des Ethnologischen Museums Berlin aus der Region des oberen Rio Negro (Nordwestamazonien). In den im Jahr 2019/20 erworbenen Aquarellen wird uns Weißen ein schonungsloser Spiegel vorgehalten. Die Bilder werden im Katalog zusammen mit einem erläuternden Text präsentiert, dessen Herzstück ein Interview mit dem Künstler bildet. Mehrere indigene und nicht-indigene Expert:innen treten in kommentierenden Essays mit der Bilderserie in Dialog. Der Künstler Feliciano Lana wurde 1937 als Mitglied eines hochrangigen Clans der indigenen Gruppe der Desana geboren. In einem Internat der Salesianer erlebte und erlitt Lana die Erziehung der Weißen und wurde im Laufe der Jahre immer häufiger zu einem gefragten Übersetzer zwischen den Welten. Die im Katalog präsentierte Serie des Künstlers sollte die letzte in einer langen Reihe von Sammlungen werden, die sich heute teils in privater Hand, teils in europäischen, nordamerikanischen und brasilianischen Museen befinden. Lana starb im Mai 2020 als eines der ersten prominenten Opfer der COVID-19 Pandemie in seiner Region. Katalog in deutscher und portugiesischer Sprache.

Artikel-Nr.:
1640970
Kulturkreise
Amerika
Museen & Sammlungen
Ethnologisches Museum, Humboldt-Forum, Museen Dahlem
Themen & Motive
Kunst, Namen
Produkttypen
Bücher & Medien
Ort:
Berlin
Jahr:
2022
Einband:
Hardcover
Seiten:
338
Abbildungen:
Farbabbildungen:
83
Größe:
17,5 x 24,5 cm.

Durchschnittliche Lieferzeit: 4 Tage (Internationale Lieferzeiten variieren)

Jeder Kauf unterstützt die Museen!



Lieferkosten: Die Lieferkosten errechnen sich aus dem Gewicht (kg) und aus der Zieladresse (Inland oder Ausland). Die genauen Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt.

Durchschnittliche Lieferzeiten
Deutschland: 2-3 Tage
Europa: 3-5 Tage
Weltweit: 10-26 Tage

Rücksendungen
Sollten Sie mit Ihrer Ware nicht zufrieden sein, können Sie diese selbstverständlich an uns gegen Gutschrift zurückgeben. Bitte wenden Sie sich an unsere Kundenhotline: 0221 20 59 6 -39 (9-18 Uhr)

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere vollständigen AGB hier >

45,00 €*