Capital: Debt - Territory - Utopia

Capital: Debt - Territory - Utopia

Herausgeber: Eugen Blume, Catherine Nichols

The exhibition Capital: "Debt - Territory - Utopia" revolves around Joseph Beuys's pioneering work The Capital Space 1970-1977, made for the Venice Biennale in 1980. This monumental work, here exhibited in Berlin for the first time, is among the most important environments in Beuys's oeuvre. As the symbol of his constant search for liveable alternatives, it sums up his artistic work of the 1970s. During this period, Beuys developed a new definition of capital: released from its relation to money, his new conception put the creative potential of human beings at the centre of economic thought: "Art = Capital".
Artikel-Nr.:
1549720
Museen & Sammlungen
Nationalgalerie
Epochen
Zeitgenössisch
Produkttypen
Bücher & Medien
Ort:
Berlin
Jahr:
2016
Einband:
Hardcover
Seiten:
252
Abbildungen:
Farbabbildungen:
ja
Größe:
24 x 30 cm

Durchschnittliche Lieferzeit: 4 Tage (Internationale Lieferzeiten variieren)

Jeder Kauf unterstützt die Museen!



Lieferkosten: Die Lieferkosten errechnen sich aus dem Gewicht (kg) und aus der Zieladresse (Inland oder Ausland). Die genauen Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt.

Durchschnittliche Lieferzeiten
Deutschland: 2-3 Tage
Europa: 3-5 Tage
Weltweit: 10-26 Tage

Rücksendungen
Sollten Sie mit Ihrer Ware nicht zufrieden sein, können Sie diese selbstverständlich an uns gegen Gutschrift zurückgeben. Bitte wenden Sie sich an unsere Kundenhotline: 0221 20 59 6 -39 (9-18 Uhr)

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere vollständigen AGB hier >

39,00 €*