Das Kapital: Schuld - Territorium - Utopie

Das Kapital: Schuld - Territorium - Utopie

Herausgeber: Eugen Blume, Catherine Nichols

ngesichts der Banken-, Finanz- und Eurokrise, die in den letzten Jahren die europäischen und internationalen Märkte erschüttert haben, ist die Frage nach dem Verhältnis des Menschen zum Kapital drängender denn je. Die Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart widmet dem Thema unter dem Titel »Das Kapital. Schuld - Territorium - Utopie« eine große Sonderausstellung, die wir mit einem umfassenden Katalog begleiten.

Artikel-Nr.:
1549719
Museen & Sammlungen
Hamburger Bahnhof, Nationalgalerie
Epochen
Zeitgenössisch
Produkttypen
Bücher & Medien
Ort:
Berlin
Jahr:
2016
Einband:
Hardcover
Seiten:
252
Abbildungen:
Farbabbildungen:
ja
Größe:
25 x 30 cm

Durchschnittliche Lieferzeit: 4 Tage (Internationale Lieferzeiten variieren)

Jeder Kauf unterstützt die Museen!



Lieferkosten: Die Lieferkosten errechnen sich aus dem Gewicht (kg) und aus der Zieladresse (Inland oder Ausland). Die genauen Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt.

Durchschnittliche Lieferzeiten
Deutschland: 2-3 Tage
Europa: 3-5 Tage
Weltweit: 10-26 Tage

Rücksendungen
Sollten Sie mit Ihrer Ware nicht zufrieden sein, können Sie diese selbstverständlich an uns gegen Gutschrift zurückgeben. Bitte wenden Sie sich an unsere Kundenhotline: 0221 20 59 6 -39 (9-18 Uhr)

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere vollständigen AGB hier >

49,00 €*