Gerhard Altenbourg: Das gezeichnete Ich

Gerhard Altenbourg: Das gezeichnete Ich

Neuerwerbungen der Sammlung Solgärd und Rolf Walter und Bestand des Berliner Kupferstichkabinetts.
Herausgeber: Anita Beloubek-Hammer

Gerhard Altenbourg (1926-1989), der international geehrte bildnerische Poet aus dem thüringischen Altenburg, hat ein zeichnerisches und graphisches Werk von erstaunlicher Kontinuität und Qualität geschaffen. Der Ausstellungs- und Katalogtitel "Das gezeichnete Ich" - nach einer Sentenz des von Altenbourg verehrten Gottfried Benn - gilt für sein introvertiertes Schaffen in zweifacher Weise: das vom Leben "gezeichnete Ich" zu zeichnen.
Artikel-Nr.:
1527701
Museen & Sammlungen
Kulturforum, Kupferstichkabinett
Themen & Motive
Namen
Epochen
20. Jahrhundert
Produkttypen
Bücher & Medien
Ort:
Berlin
Jahr:
2015
Einband:
Hardcover
Seiten:
240
Abbildungen:
Farbabbildungen:
244
Größe:
24 x 30 cm

Durchschnittliche Lieferzeit: 4 Tage (Internationale Lieferzeiten variieren)

Jeder Kauf unterstützt die Museen!



Lieferkosten: Die Lieferkosten errechnen sich aus dem Gewicht (kg) und aus der Zieladresse (Inland oder Ausland). Die genauen Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt.

Durchschnittliche Lieferzeiten
Deutschland: 2-3 Tage
Europa: 3-5 Tage
Weltweit: 10-26 Tage

Rücksendungen
Sollten Sie mit Ihrer Ware nicht zufrieden sein, können Sie diese selbstverständlich an uns gegen Gutschrift zurückgeben. Bitte wenden Sie sich an unsere Kundenhotline: 0221 20 59 6 -39 (9-18 Uhr)

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere vollständigen AGB hier >

29,95 €*