Die Kunst der Gesellschaft 1900-1945

Die Kunst der Gesellschaft 1900-1945

Herausgeber: Dieter Scholz

Die Neue Nationalgalerie in Berlin, das letzte Bauwerk des Architekten Mies va der Rohe, war ganze sechs Jahre sanierungsbedingt geschlossen. Zur Neueröffnung präsentiert sie unter dem Titel "Die Kunst der Gesellschaft 1900-1945" die Höhepunkte ihrer Sammlung der Klassischen Moderne. Visionär, kritisch, radikal, resignativ oder utopisch zeugen die Gemälde und Skulpturen vom Dialog der Kunst mit den gesellschaftlichen Verhältnissen - vom Kaiserreich über den Ersten Weltkrieg und die Weimarer Republik bis zum Nationalsozialismus. In 13 Kapiteln spürt der Katalog, der sämtliche Werke der Ausstellung dokumentiert, den großen Linien der Kunst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts nach. Eine ebenso fesselnde wie erhellende Wiederbegegnung mit Werken von Edvard Munch, Ernst Ludwig Kirchner, Tamara de Lempicka, Lotte Laserstein, Otto Dix, George Grosz, Max Beckmann und vielen anderen.
Order number:
1628643
Museums & Collections
Kulturforum, Nationalgalerie, Neue Nationalgalerie
Subjects
Art
Periods
20th Century
Product types
Books & Media
Location:
Berlin
Year:
2021
Cover:
Paperback
Pages:
280
Images:
Color images:
285
Size:
20 x 27 cm

 

Every purchase supports the Museums!



Delivery charges: Are calculated depending on the weight (kg) and destination of the order. Exact charges are displayed in the Shopping basket.

Estimated Delivery times
Germany: 2-3 days
Europe 3-6 days
Rest of the world: 10-26 days

Return
If for any reason you are not entirely happy with books and other products purchased from the shop, we will refund the value of the goods supplied. Please contact Customer Services directly on + 49 221 20 59 6 -39 (9-18 Uhr)

For more information, please see our Terms and Conditions>

€29.00*