Mit Plinius auf der Seidenstraße

Mit Plinius auf der Seidenstraße

Studien zu Farbenfabrikation und Maltechnik der Antike
Herausgeber: Toralf Gabsch / Autor: Ulf Palitza

Einmalige Wandmalereien von der Seidenstraße befinden sich heute im Museum für Asiatische Kunst in Berlin. Sie gelangten zwischen 1902 und 1914 in die weltweit bedeutendste Sammlung zentralasiatischer buddhistischer Kunst. Dem Restaurator Ulf Palitza ist es mithilfe antiker Texte gelungen, ihre Maltechnik zu entschlüsseln. Anleitungen von Plinius bis Vitruv interpretierte er nicht nur neu, sondern erprobte sie auch in Experimenten. So fügte Palitza in akribischer Kleinarbeit ein jahrtausendealtes Puzzle zusammen, das ein Bild der technischen Möglichkeiten antiker Leimfarbenmalerei vermittelt. Die Abbildungen in diesem Buch zeigen die Kunstwerke, die Malschichtproben und die Ergebnisse der Experimente. Letztere lassen die ursprünglich brillante Wirkung von Farbstoffen wie Veilchenblau oder Karminrot erkennen.
Order number:
1561836
Regions
Asia
Museums & Collections
Museen Dahlem, Museum für Asiatische Kunst
Product types
Books & Media
Location:
Berlin
Year:
2017
Cover:
Hardcover
Pages:
144
Images:
32
Color images:
2
Size:
18 x 25,5 cm

 

Every purchase supports the Museums!



Delivery charges: Are calculated depending on the weight (kg) and destination of the order. Exact charges are displayed in the Shopping basket.

Estimated Delivery times
Germany: 2-3 days
Europe 3-6 days
Rest of the world: 10-26 days

Return
If for any reason you are not entirely happy with books and other products purchased from the shop, we will refund the value of the goods supplied. Please contact Customer Services directly on + 49 221 20 59 6 -39 (9-18 Uhr)

For more information, please see our Terms and Conditions>

€29.95*