Maler. Mentor. Magier: Otto Mueller und sein Netzwerk in Breslau

Maler. Mentor. Magier: Otto Mueller und sein Netzwerk in Breslau

Herausgeber: Dagmar Schmengler; Agnes Kern; Lidia Gluchowska

Erstmalig thematisiert eine Ausstellung den enormen Einfluss des Brücke-Malers und Expressionisten Otto Mueller: Als Mentor für eine jüngere Generation lehrte er über zehn Jahre an der Staatlichen Akademie fu?r Kunst und Kunstgewerbe in Breslau (heute Wroclaw/Polen), die in den 1920er-Jahren zu den fortschrittlichsten Kunstschulen in Europa zählte. Hier standen gleichberechtigt die vielfältigen Strömungen der modernen Malerei nebeneinander: Académie Matisse, Expressionismus, Neue Sachlichkeit und Bauhaus. Vor allem der charismatische, unangepasste Otto Mueller hatte maßgeblichen Einfluss auf die dortige Kunstszene. Das Buch vertieft erstmals dieses wichtige Kapitel deutsch-polnischer Kunstgeschichte und begleitet die gleichnamige Ausstellung der Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, in Zusammenarbeit mit der Alexander und Renata Camaro Stiftung.
Artikel-Nr.:
1590872
Kulturkreise
Europa
Museen & Sammlungen
Nationalgalerie, Neue Nationalgalerie
Themen & Motive
Kunst, Namen
Epochen
20. Jahrhundert, Moderne
Produkttypen
Bücher & Medien
Ort:
Berlin
Jahr:
2018
Einband:
Paperback
Seiten:
440
Abbildungen:
330
Farbabbildungen:
186
Größe:
20 x 26,5 cm

Durchschnittliche Lieferzeit: 4 Tage (Internationale Lieferzeiten variieren)

Jeder Kauf unterstützt die Museen!



Lieferkosten: Die Lieferkosten errechnen sich aus dem Gewicht (kg) und aus der Zieladresse (Inland oder Ausland). Die genauen Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt.

Durchschnittliche Lieferzeiten
Deutschland: 2-3 Tage
Europa: 3-5 Tage
Weltweit: 10-26 Tage

Rücksendungen
Sollten Sie mit Ihrer Ware nicht zufrieden sein, können Sie diese selbstverständlich an uns gegen Gutschrift zurückgeben. Bitte wenden Sie sich an unsere Kundenhotline: 0221 20 59 6 -39 (9-18 Uhr)

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere vollständigen AGB hier >

35,90 €*