Surreale Sachlichkeit

Surreale Sachlichkeit

Werke der 1920er- und 1930er-Jahre aus der Nationalgalerie
Herausgeber: Kyllikki Zacharias

»Surreale Sachlichkeit« gibt es nicht - oder doch? Ausgehend von den Werken der National­galerie, die über einen reichen Bestand aus der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen verfügt, wirft dieser Band einen neuen, durch den Surrealismus geschärften Blick auf das Phänomen der Neuen Sachlichkeit. Tatsächlich haben die beiden Kunst­richtungen, die zeitgleich in Frankreich und Deutschland entstanden, mehr gemeinsam, als man zunächst vermuten möchte. Ausgewählte Werke des Surrealismus werden dem breiten Spektrum der Neuen Sachlichkeit gegenüber­gestellt und lenken die Aufmerksam­keit auf den »psychischen Raum«, der über­raschend oft auch in diesem mitschwingt, ohne explizit zu werden. Sie beleuchten den surrealen Anteil dieser Bewegung, der den Werken, die vordergründig einen »retour à l’ordre« verkünden, oftmals ihre eigentliche Tiefen­dimension verleiht. Neben den großen Figuren wie Otto Dix, Christian Schad oder Alexander Kanoldt sind auch weniger bekannte Künstler der Neuen Sachlichkeit vertreten, wie Paula Lauenstein, Fritz Burmann oder Konrad Adolf Lattner sowie Max Ernst, René Magritte und anderen Surrealisten.
Artikel-Nr.:
1554695
Kulturkreise
Europa
Museen & Sammlungen
Nationalgalerie, Sammlung Scharf-Gerstenberg
Themen & Motive
Kunst
Epochen
20. Jahrhundert, Moderne
Produkttypen
Bücher & Medien
Ort:
Berlin
Jahr:
2016
Einband:
Paperback
Seiten:
224
Abbildungen:
Farbabbildungen:
132
Größe:
21 x 27 cm

Durchschnittliche Lieferzeit: 4 Tage (Internationale Lieferzeiten variieren)

Jeder Kauf unterstützt die Museen!



Lieferkosten: Die Lieferkosten errechnen sich aus dem Gewicht (kg) und aus der Zieladresse (Inland oder Ausland). Die genauen Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt.

Durchschnittliche Lieferzeiten
Deutschland: 2-3 Tage
Europa: 3-5 Tage
Weltweit: 10-26 Tage

Rücksendungen
Sollten Sie mit Ihrer Ware nicht zufrieden sein, können Sie diese selbstverständlich an uns gegen Gutschrift zurückgeben. Bitte wenden Sie sich an unsere Kundenhotline: 0221 20 59 6 -39 (9-18 Uhr)

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere vollständigen AGB hier >

38,00 €*